Innen und Außen:
"St. Medardus"

Innen

Unsere Kindertageseinrichtung wird im Jahr 2017, 65 Jahre.
Am heutigen Standort befindet sie sich seit 50 Jahren.
Seit 2014 wurde die Gruppenanzahl von zwei auf vier Gruppen erweitert.
Innerhalb der Einrichtung wurden  bauliche Maßnahmen durchgeführt, um dem gesetzlichen Anspruch der U3 Betreuung zu ermöglichen.
Räume, Flure, Decken, Beleuchtung und das  Dach wurden aus-und umgebaut, ein großer Anbau entstand.
Die Räume sind hell und bewegungsfreundlich eingerichtet.
Folgende Funktionsbereiche stehen den Kindern zur Verfügung:
 - Kreativraum
 - Bau- und Erlebnisraum
 - Rollenspielbereich
 - Forscherraum
 - Wasser- Matschbereich
 - Turnhalle
 - großes Bällebad
 - Klangraum
 - Bistro
 - 2 Traum- und Schlafräume
 - Differenzierungsraum
 - 3 Waschräume

Der Bereich für unsere jüngsten Kinder, ist ganz auf die Bedürfnisse dieser Altersstruktur ausgerichtet.

 

Außen

Unsere Einrichtung verfügt über ein sehr großes Außengelände, welches mit Sträuchern und Bäumen bewachsen ist.

Hier ist Platz zum:
Matschen, Bauen, Laufen, Toben, Verstecken, Erkunden, Fahren...

Ein großer Sandspielbereich, eine Nestschaukel und eine Blumenschaukel für Kinder unter drei Jahren, ein neues Schaukelsystem mit Nestschaukel und zwei Schaukeln, der Hang zum Klettern und Verstecken, lassen kaum Wünsche offen.
Über einen Wasseranschluss besteht auch die Möglichkeit Matschbereiche zu integrieren.
Weiterhin gibt es mehrere Rasenflächen und einen weiträumig gepflasterten Bereich, welcher zum Fahren mit Fahrzeugen einlädt.